Search Engine Honeypot
Header - Seitenbild Standard
Autohaus Christiäner

News

08/2018 | SEAT führt Voice Service Alexa von Amazon ein

  • Als erster Automobilhersteller Europas bringt SEAT Alexa auf die Straße
  • Cloudbasierter Sprachdienst ermöglicht viele neue Funktionen
  • Bessere Zeitausnutzung, vereinfachter Zugang zu Schlüsselfeatures
  • Dienst ab sofort für Android-Nutzer in Deutschland verfügbar

 

SEAT bleibt Vorreiter in Sachen Vernetzung: Der spanische Automobilhersteller hat damit begonnen, seine Fahrzeuge mit dem cloudbasierten Sprachdienst Alexa von Amazon zu koppeln. Per einfachem Sprachbefehl steht SEAT Kunden mit der Media Control App inklusive Alexa ab sofort eine Reihe neuer Funktionen zur Verfügung.

Perfekte Antwort auf immer enger „getaktetes“ Leben

Unser Leben wird immer schneller und ist immer enger „getaktet“. Doch ab sofort können SEAT Kunden – dank Alexa von Amazon – ihre Zeit hinter dem Steuer optimieren. Ob sie nun Termine planen, einkaufen, Musik abspielen, zu „Points of Interest“ navigieren, individuell zugeschnittene News in Echtzeit abrufen oder den nächstgelegenen SEAT Händler finden möchten: Alexa ist stets zur Stelle.

Hohes Maß an Funktionalität

Mit Amazon Alexa bietet die SEAT Media Control App nicht nur ein gesteigertes Maß an Funktionalität im automobilen Umfeld. Sie vereinfacht auch den Zugang zu digitalen Schlüsselfunktionen. Durch ihre einfache Bedienbarkeit und die in der Praxis schnelle Reaktionsfreudigkeit sorgt die Anwendung zudem dafür, dass der Fahrer nicht unnötig abgelenkt wird. Er braucht einfach nur die Aktivierungstaste am Lenkrad zu drücken und kann umgehend in den Dialog mit Alexa treten.

 

 

Mehr als 4.000 Skills

Seit der Einführung des Dienstes im Jahr 2014 verfügt Amazons Alexa über mehr als 4.000 Skills – nicht zuletzt dank des Alexa Skills Kit (ASK), bei dem Entwickler aufgerufen sind, die Funktionalität des Sprachdienstes kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

 

„Im Zuge zunehmender Vernetzung und immer komplexer werdender Online-Funktionalitäten müssen wir stets ein Gleichgewicht zwischen Bedienbarkeit und Sicherheit finden. Die Einführung des Amazon-Sprachdienstes Alexa macht uns dies deutlich leichter“, sagte SEAT Vorstandsvorsitzender Luca de Meo. „Durch das bloße Antippen des Lenkrads werden Kunden künftig unter anderem nach Musik fragen können oder nach Points of Interest – ohne dabei die Augen von der Straße nehmen zu müssen.“

 

Diese Dienste sind nun neben dem deutschen auch auf dem britischen Markt verfügbar. Über die Android-Version der SEAT Media Control App, die Alexa von Amazon enthält, sind sie für den SEAT Ibiza*, den SEAT Leon* und den SEAT Ateca* und ab Ende August in Verbindung mit dem WLAN-fähigen Mediasystem auch für den SEAT Arona* erhältlich. Im weiteren Verlauf des Jahres wird der Dienst auch in Spanien, Frankreich und Italien angeboten werden.

Von ihm zu profitieren, ist ganz einfach: Lediglich SEAT Media Control mit Amazon Alexa aus dem Android PlayStore herunterladen, mit dem Fahrzeug verbinden – und der Sprachdienst kann sofort genutzt werden.

SEAT ist Pionier bei Integration von Alexa in automobiles Umfeld

SEAT ist der erste Automobilhersteller in Europa, der Alexa aus dem Hause Amazon in sein Modellportfolio integriert hat. Das Unternehmen erweitert damit sein digitales Ökosystem und das Vernetzungsangebot und stellt damit einmal mehr unter Beweis, dass es Vorreiter bei der Fahrzeugvernetzung in Europa ist.

Zurück

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

Alle Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Änderungen sind vorbehalten.

2 Unverbindliche Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5 in 64331 Weiterstadt zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten. Händlerpreis auf Anfrage.

3 Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Basismodell der jeweiligen SEAT Modellreihe.

Der SEAT Alhambra

2.0 TDI Start&Stop ECOMOTIVE 110 kW (150 PS)
(Kraftstoffverbrauch Diesel schwefelfrei, kombiniert: 5,4 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 143 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A)*

Der Leon CUPRA

2.0 TSI Start&Stop DSG 213 kW (290 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,5 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 149 g/km. CO₂-Effizienzklasse: D)*

 

Der Leon CUPRA ST

2.0 TSI Start&Stop DSG 4 Drive 221 kW (300 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 7,1 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 161 g/km. CO₂-Effizienzklasse: D)*

 

Der Leon ST CUPRA 300

2.0 TSI Start&Stop DSG 4Drive 221 kW (300 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 7,2 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 164 g/km. CO₂-Effizienzklasse: D)*

 

Der Leon CUPRA R

2.0 TSI Start&Stop 228 kW (310 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 7,3 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 170 g/km. CO₂-Effizienzklasse: E)*

Der SEAT Mii

1.0 44 kW (60 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 4,3 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 97 g/km. CO₂-Effizienzklasse: B)*

1.0 55 kW (75 PS)
(Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 4,3 l/100km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 97 g/km. CO₂-Effizienzklasse: B)*

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findet sich unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html.

 

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtenden Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.