Search Engine Honeypot
Header - Seitenbild Standard
Autohaus Christiäner

News

02/2015 | Auszeichnung für den TV-Spot „Leon – The promise".

von Nadine Collmann

Wir freuen uns sehr, dass unser TV-Spot „The Promise“ für den SEAT Leon vom Verein Glückliche Familie e.V. ausgezeichnet wurde. Besonders, weil der Verein ausschließlich Kampagnen prämiert, die Werbung mit Produkten und Unternehmen verknüpft, welche Werte vermitteln, die Intelligenz und sozial Wertvolles zur Ikone für junge Menschen werden lassen. In der Begründung heißt es: „Der TV-Werbespot, der mit Finesse brilliert [...] bewegt sich auf herausragendem Niveau mit i-Tüpfelchen.“
Quelle: http://www.glueckliche-familie-ev.de/medienfokus-international/auszeichnungen-fuer-tv-spots

In dem TV-Spot geht ein kleiner Junge mit seinen Eltern auf große Fahrt im SEAT Leon. Bei jeder Tankstelle, die sie erreichen, zeigt er erst pure Begeisterung – und beim wiederholten Vorbeifahren dann um so größere Enttäuschung. Der Grund für die selteneren Stopps: Der Leon schaltet mit dem aktiven Zylindermanagement ACT einzelne Zylinder bei Bedarf ab. Das steigert die Energie-Effizienz und lässt so das Auto pro Tankfüllung länger fahren. Nach gut 1.000 km kommt dann doch endlich der ersehnte Halt und unser kleiner Held zu seinem versprochenen Eis – und zu seiner kleinen Rache am Leon. Die ganze SEAT Familie sagt: Danke für die Auszeichnung!

 

Zurück

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Ausstattungen sind abhängig von Modell sowie Modellvariante erhältlich.

 

2 Unverbindliche Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5 in 64331 Weiterstadt zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten. Händlerpreis auf Anfrage.

 

3 Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der SEAT Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Basismodell der jeweiligen SEAT Modellreihe.

 

* Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

 

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

 

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer PKW können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

 

Weitere Informationen zur Pkw-EnVKV

 

Mehr Informationen zum PKW-Label erhalten Sie von der "Deutschen Energie-Agentur" unter www.pkw-label.de.